Peridot – Stein des Monats Mai

Peridot – Stein des Monats Mai

Der Peridot hat unterschiedliche Namen … er wird auch Olivin oder Chrysolith genannt. In Zeiten von Hildegard von Bingen fand er sich als Schutzstein vor Angriffen von aussen wieder und galt als einer der Grundsteine. Heutzutage sagt man, könne man damit die Thymusdrüse aktivieren und stärken und somit sei Immunsystem in ein besseres Gleichgewicht führen. Er würde seinem Träger eine positivere Lebenseinstellung schenken. Bei der Meditation können man den Peridot zur Öffnung des 3. Auges wählen.

Der grüne Peridot unterstützt uns in der jetzigen Phase des Jahres dabei, sich aus Fremdbestimmungen zu lösen und sein Leben den eigenen Wünschen und Vorstellungen nach zu leben. Er regt dazu an, Versäumnisse zu erkennen, Fehler einzugestehen und sich selbst wieder zu verzeihen, so dass wir, wieder kraftvoll weiter an der Erfüllung unserer Träume arbeiten können. Aus der Fülle der Erfahrungen, in unserem Leben, erwächst Einsicht und Weisheit.

Der Peridot wird dem Sternzeichen Krebs zugeordnet.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
WIR MACHEN URLAUB ! vom 22.07.20 - 08.08.20 . Wir wünschen euch eine schöne Sommerzeit.
+