einfaches DIY Badesalz

einfaches DIY Badesalz

Andere Möglichkeit Badesalz herstellen

Badesalz herstellen

1) Zutatenliste:
grobkörniges Salz
Lebensmittelfarbe
Ätherische Öle
leere Flasche

2) Herstellung:
Bis auf die Farbe werden alle Zutaten gründlich in einer Schüssel vermengt. Da die Geschmäcker sehr weit auseinander gehen, sollte man sich seine bevorzugten ätherischen Öle selber aussuchen. Damit das Badesalz dekorativ mehr zu bieten hat, färbe ich das Salz zu drei gleichen Teilen mit verschieden Farben ein. Wenn alle drei Teile gut miteinander vermengt und eingefärbt sind, fängt man an die leere Flasche zubefüllen. Wenn man die Flasche dabei abwechselnd in alle Richtung schräg hält, ergibt sich ein schönes Badesalzmuster.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen